Hauptgerichte,  Rezepte

Linseneintopf mit Blattspinat und Rote Rübe

Gainz ohne Fleisch…

Zutaten:

  • 150g Linsen (ich hab grüne und gelbe gemischt)
  • 1 Süßkartoffel
  • 50g Wildreis
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1,25l Gemüsebrühe
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 kleine Knolle Ingwer
  • 100g Blattspinat
  • 250ml Rote-Rüben Saft
  • Gewürze: Salz & Pfeffer, 2 TL Paprikapulver, 1 TL Cumin, 1 TL Koriander

Zubereitung:

Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. In einem großen Topf das Öl erhitzen und Zwiebel und Knoblauch glasig dünsten. Die Linsen ebenfalls mitdünsten. Paprikapulver, Cumin und Koriander dazugeben. Durchrösten und mit der Gemüsebrühe ablöschen. Zum Kochen bringen und dann auf kleiner Flamme weiterköcheln lassen. Die Süßkartoffel waschen und in Würfel schneiden. Den Ingwer in kleine Stücke hacken. Die Süßkartoffel, den Wildreis, den Rote-Rüben-Saft und den Ingwer in den Eintopf geben und einkochen lassen, bis deine gewünschte Konsistenz erreicht ist. Dann den Blattspinat unterheben und servieren.

Wer Lust auf einfache Rezepte, das Kennenlernen neuer oder in Vergessenheit geratener Lebensmittel und gemeinsames Kochen hat, ist hier richtig. Bei einem Kochworkshop steht der Spaß im Vordergrund, egal ob es ein lustiger Abend mit FreundInnen oder mal eine andere Art des Teambuildings sein soll…Gerne können wir auch gemeinsam etwas Individuelles gestalten. Meld dich einfach bei mir.

Eure

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.